Zurück

GrundmannConsulting Veranstaltungsdetails


Business Breakfast - "Women`s Finance: Frauen, Finanzen und Fachthemen" Anmerkung: Teilnahme exklusiv für Frauen

Veranstalter manager-lounge
Datum 07.06.2011
Veranstaltungsort Hauck & Aufhäuser Privatbankiers
Steinstraße 1-3 / Ecke Königsallee
40212 Düsseldorf

Burkhard Allgeier
Chefsvolkswirt Hauck & Aufhäuser Privatbankiers

Überschuldung und Inflation – zwei Probleme ohne Lösung?


Im Vortrag werden die gegenwärtig drängenden Probleme – die Überschuldung vieler Staaten ("Schuldenkrise") und die drohende Inflationsgefahr – erörtert.


Die Schuldenkrise wird insbesondere für die Länder der Europäischen Währungsunion beleuchtet, wobei die These vertreten wird, dass der Euro überleben wird. Hierfür müsse jedoch einiges getan werden.


Im Inflationsteil wird der Frage nachgegangen, wie hoch das Risiko der Inflation wirklich ist, ob die Notenbanken mit ihrer Politik das schaffen und was sie eigentlich verhindern sollen. Die Grundthese ist, dass eine übermäßig starke Inflation nicht zu erwarten ist. Auf mittlere Sicht wird die sogenannte "Kostendruck-Inflation" dominieren (u.a. Rohstoffpreise). Die Korrektur inflationärer Entwicklungen erfolgt durch die nächste Rezession.


Abhängig von aktuellen Entwicklungen wird der Themenkreis ggf. verändert.


Näheres zum Referenten

Herr Burkhard Allgeier studierte Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg und ist seit 2007 Chefsvolkswird und Leiter des Portfoliomanagements bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers.

1999-2006: Leiter Portfolio Management Renten bei Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft

1994- 1999: Economist Macro Research und Portfolio Manager bei Invesco Asset Management

1992 – 1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Wiesbaden